5 vorbeugende Tipps gegen Blattläuse auf Rosen

Die Königin der Blumen ziert Gärten, Terrassen und Eingangsbereiche. Egal ob im Topf oder Beet sind sie immer eine Augenweide. Nur leider sind Rosen auch sehr anfällig gegenüber Schädlingen und Krankheiten. Sehr häufig sind sie beispielsweise von Blattläusen befallen.

Blattläuse mögen junge Knospen und Triebspitzen
Blattläuse mögen junge Knospen und Triebspitzen

Ist der Befall noch nicht so stark, hilft schon ein Absammeln der Läuse oder das Abbrausen mit einem kräftigen Wasserstrahl. Dabei aber darauf achten, dass die Blüten schnell wieder trocknen, da sich sonst schnell Pilzkrankheiten herausbilden können.

5 vorbeugende Tipps gegen Blattläuse

  • Starke Pflanzen kaufen. Sie sind widerstandsfähiger gegenüber Schädlingen.
  • Rosen im Frühjahr zurückschneiden. Die Blattläuse überwintern an den Gehölzen.
  • Lavendel oder Zwiebeln dazu pflanzen. Sie wehren Schädlinge ab.
  • Nützlinge, wie Marienkäfer, Florfliegen und Ohrwürmer im Garten ansiedeln lassen. Ihre Larven haben Blattläuse auf dem Speiseplan.
  • Homöopathische Pflanzenstärkungsmittel für das Wurzelwachstum und die pflanzeneigene Regenerationsfähigkeit verabreichen
Beiträge

Über Birchmeier Sprühtechnik AG

Birchmeier – Ihr kompetenter Partner für das Sprühen, Schäumen und Dosieren

Seit 143 Jahren stehen unsere Geräte aus Schweizer Produktion für hohe Qualität, Funktionalität und Langlebigkeit.

Profis aus den verschiedensten Branchen nutzen unsere Produkte,  z.B. im Gartenbau, in Industrie, Reinigung und Hygiene, im Facility Management, im Gewerbe, im Bau, in Land- und Forstwirtschaft und in der Automobilbranche.

Auch für den privaten Haus- und Gartenbereich bieten wir zahlreiche Geräte, wie praktische Hand- und Drucksprüher für den Haushalt oder für die Pflanzenpflege und Schädlingsbekämpfung von Zimmer-, Balkon-, und Gartenpflanzen

In unserem Produkte Selektor Sie finden das passende Gerät für jede Anwendung.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>