Beiträge

Über Birchmeier Sprühtechnik AG

Birchmeier – Ihr kompetenter Partner für das Sprühen, Schäumen und Dosieren

Seit 144 Jahren stehen unsere Geräte aus Schweizer Produktion für hohe Qualität, Funktionalität und Langlebigkeit.

Profis aus den verschiedensten Branchen nutzen unsere Produkte,  z.B. im Gartenbau, in Industrie, Reinigung und Hygiene, im Facility Management, im Gewerbe, im Bau, in Land- und Forstwirtschaft und in der Automobilbranche.

Auch für den privaten Haus- und Gartenbereich bieten wir zahlreiche Geräte, wie praktische Hand- und Drucksprüher für den Haushalt oder für die Pflanzenpflege und Schädlingsbekämpfung von Zimmer-, Balkon-, und Gartenpflanzen

In unserem Produkte Selektor finden Sie das passende Gerät für jede Anwendung.

Alle Beiträge von
Birchmeier Sprühtechnik AG

Belebter Boden kräftigt die Pflanzen vegetable-garden-890625_1280_pixaby

Wenn Pflanzen nicht mehr blühen wollen und auch Nährstoffzugaben erfolglos bleiben, ist die Ursache oft ein verdichteter und ausgelaugter Boden. Um das Erdreich aufzulockern, empfiehlt es sich Mikroorganismen auszubringen. Sie fördern die Humusbildung und steigern so die Fruchtbarkeit des Bodens. Wenn Ihre Pflanzen in Beet und Kübel trotz Düngerzugabe nicht richtig blühen wollen oder das […]

Weiterlesen

Desinfizieren mit Birchmeier Checkout terminal in a supermarket

1. Allgemeines Viren werden hauptsächlich zuerst über Tröpfchen und dann über die Hände durch Kontakt mit kontaminierten Flächen und den Schleimhäuten übertragen. Deshalb sind die persönlichen Hygienemassnahmen auch der erste Schritt zur Vermeidung von Ansteckung. Der zweite Schritt ist die Desinfektion von Oberflächen, die ein hohes Kontaminationsrisiko aufweisen, wie Tür- und Fenstergriffe, Tastaturen, Touchscreens. In […]

Weiterlesen

5 Tipps für die Winterspritzung an Obstbäumen OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Schädlinge ziehen sich während der kalten Jahreszeit in Pflanzen und Bäume zurück, um dort zu überwintern und sich geschützt vermehren zu können. Daher benötigen vor allem auch Obstbäume eine entsprechende Behandlung während der Vegetationsruhe, die sogenannte Winter- oder Austriebsspritzung. Dabei werden die Bäume mit einem ungiftigen Öl besprüht, das schützende Wachsschichten aufweicht und die Schädlinge […]

Weiterlesen

5 Tipps für einen schönen Rasen rasen2_kl

Richtig schneiden Die optimale Schnitthöhe liegt bei normalem Gebrauchsrasen zwischen vier und fünf Zentimetern, im Schatten auch sechs Zentimeter. Zögert man den nächsten Rasenschnitt zu lange hinaus und mäht dann zu tief, ist das die beste Art, um Unkräuter und Moos in den Rasen zu locken. Schneidet man deutlich mehr als ein Drittel der Halmlänge ab, nimmt […]

Weiterlesen

Handstreuer Granomax erhält Plus X Award granomax-5-gefuellt-gefaltet_fb

Unser Handstreuer Granomax wurde mit dem Plus X Award „Bestes Produkt 2015/2016“ ausgezeichnet und erhielt das Gütesiegel in den Kategorien Innovation, High Quality, Bedienkomfort und Funktionalität. Der Plus X Award, der in diesem Jahr bereits zum 13. Mal verliehen wird, ist ein Innovationspreis aus den Bereichen Technologie, Sport und Lifestyle und zeichnet Hersteller für den […]

Weiterlesen

Federvieh vor Milben schützen img_4159_blog

  Nicht nur bei Julia Roberts und vielen Hollywood-Stars gackert es bereits im Garten! Auch bei uns macht sich der neue Trend bemerkbar: Hühnerhaltung im Garten! Der Grund dafür liegt auf Hand: Studien haben belegt, dass Eier von Hühnern, die sich nach Herzenslust im Freilauf beschäftigen dürfen, schmackhafter sind, als Eier aus Legebatterien. Die Inhaltsstoffe […]

Weiterlesen

Gefrässige Raupen des Kohlweisslings – Wie kann man Kohlrabi & Co schützen? Kohlweissling_butterfly-1479191_1280

Wer zwischen Juli und August weisse Schmetterlinge im Garten entdeckt, sollte gewarnt sein! Denn dann lassen wahrscheinlich die vielen Löcher in den Blättern der Kohlpflanzen nicht lange auf sich warten. Das ist das Werk der Kohlweisslings-Raupen. Auf deren Speiseplan stehen beispielsweise Rosenkohl, Blumenkohl oder Weisskohl, aber auch vor Steckrüben machen sie nicht Halt. Die weissen […]

Weiterlesen

5 Tipps für die Winterspritzung an Obstbäumen RPD

  Schädlinge ziehen sich während der kalten Jahreszeit in Pflanzen und Bäume zurück, um dort zu überwintern und sich geschützt vermehren zu können. Daher benötigen vor allem auch Obstbäume eine entsprechende Behandlung während der Vegetationsruhe, die sogenannte Winter- oder Austriebsspritzung. Dabei werden die Bäume mit einem ungiftigen Öl besprüht, das schützende Wachsschichten aufweicht und die […]

Weiterlesen

Warum ist Sole sprühen besser als Salz streuen? Sole spühen, Winterdienst

Immer mehr Kommunen und Winterdienst-Betriebe greifen bei Eis und Schnee auf Sole zurück. Das tut nicht nur der Umwelt gut, sondern hat noch mehr positive Auswirkungen. Wir zeigen Ihnen, welche Vorteile das Sole sprühen gegenüber dem herkömmlichen Streuen von Salz oder anderen Taumitteln hat: Sole wirkt sofort nach dem Auftragen und ist bis -18° einsatzbar […]

Weiterlesen

Streupflicht im Winter – So hält man Gehsteige einfach rutschfrei Schnee räumen

Ein ständig wiederkehrendes Thema im Winter: die Räum- und Streupflicht auf Deutschlands Straßen und Gehwegen. Zwar muss grundsätzlich die Gemeinde dafür sorgen, dass niemand auf Eis und Schnee ausrutscht, aber die Gemeindeordnung schreibt fest, welche Winterpflichten die Hauseigentümer zu erledigen haben. Vermieter können diese Pflichten auf die Mieter übertragen – allerdings muss das im Mietvertrag […]

Weiterlesen