Beiträge

Über Thomas Hess

hess-ganzThomas Heß arbeitet seit über 15 Jahren als freier Redakteur und Fotograf für Garten-, Natur- und Wohnthemen für diverse Magazine, Buchverlage und Fachfirmen.
Wächst nicht, gibt’s nicht! Denn als Journalist, gelernter Gärtner und Gartenbauingenieur treffen Fachkompetenz und Erfahrung auf die Freude am Gärtnern, am Handwerken und am Experimentieren. Ob Schläuche als Pflanztopf oder alte Flaschen als Windlicht – oft sind es ganz einfache, unkonventionelle Lösungen und Ideen, die dem Hobbygärtner die Arbeit erleichtern oder die Gärten verschönern.
Lieblingsthemen sind alles rund um die Gartenpraxis, Gartentechnik, Gartenteich und natürlich die Fotos dazu, die direkt in der Praxis entstehen. Da darf dann schon mal ein Fleckchen auf der Hose oder Erde an den Fingern sein!

Alle Beiträge von
Thomas Hess

Gartenmöbel reinigen und winterfest machen spruehen_800

Säubern, ölen, festschrauben – nicht nur der Garten wird winterfest gemacht, sondern auch Tische, Stühle und andere Gartenmöbel. Mit diesen Tipps kein Problem. Ob Aluminium, Edelstahl, Polyrattan oder mit einem Geflecht aus Textilien – auch wenn Gartenmöbel voll outdoortauglich, robust und witterungsbeständig sind und oft sogar im Freien überwintern könnten, halten sie doch wesentlich länger, […]

Weiterlesen

So kommt der Rasen gut durch den Winter herbstrasen

Herbstrasendünger ist dank seiner Zusammensetzung eine Art Superfood für Ihren Rasen und ein wichtiger Teil der herbstlichen Rasenpflege. Mit etwas Herbstrasendünger und unseren Tipps kommt Ihr Rasen gut durch den Winter und sieht im Frühjahr dann nicht wie ein fleckiger, blassgrüner Teppich aus. Man kennt es doch von sich selber: Hat man eine lange, anstrengende […]

Weiterlesen

So trotzen Kübelpflanzen wilden Sturmböen aufmacher-oleander2

Eine Windböe, schon liegen Oleander & Co flach oder kullern in ihren Töpfen durch den Garten. Abgerissene Blüten und Astbrüche sind vorprogrammiert. Mit diesen Tipps sichern Sie Kübel- und Balkonpflanzen vor Sturm, damit die Pflanzen keinen Schaden nehmen. Wenn man sie nicht ins Haus stellen kann, lassen sich Kübelpflanzen kurzfristig sichern, sobald Unwetter angesagt sind […]

Weiterlesen

Pflanzen als Urlaubssouvenirs aufmacher

Andere Länder, andere Blumen – und die landen nicht selten als Souvenir im Koffer und sollen auf Jahre zur schönsten Urlaubserinnerung werden. Mit diesen Tipps und Tricks klappt das auch. Bei den grünen Urlaubssouvenirs gibt es zwei Hürden: Den Transport und mögliche Einfuhrbestimmungen. Denn Pflanzen und auch nur Teile davon dürfen nicht in jedem Fall […]

Weiterlesen

Schöne Plagegeister: Unkräuter flower-meadow-4005255_1280_pixabay

Miere, Ehrenpreis oder Schafgarbe – Sie können Unkräutern nichts abgewinnen? Dabei sehen viele bei genauerem Betrachten eigentlich richtig schön aus. Wenn nur deren Ausbreitungsdrang nicht wäre! Daher betrachten wir die Schönlinge lieber aus sicherer Distanz – denn im Garten will man diese Unkräuter so schnell es geht wieder loswerden. Mit diesen Tipps gelingt’s. Sie haben […]

Weiterlesen

Pflanzenschutz und –pflege am Teich teich

Vorbeugung ist im Teich die beste Massnahme gegen Schädlinge. Aber wenn Läuse und Käfer Probleme machen, sind diese Tipps und Tricks gefragt. Denn Spritzmittel kommen nicht infrage – die Teichbewohner sind viel zu sensibel. Läuse und Raupen Blattläuse oder Raupen befallen zwar relativ selten Wasserpflanzen, dennoch sind auch die Stängel von Rohrkolben, Tannenwedeln und Schwertlilien […]

Weiterlesen

Hortensien pflanzen und pflegen hydrangeas-177317_1280_pixaby

Hortensien sind üppig, farbenprächtig und pflegeleicht ­­– wenn man ein paar Besonderheiten beim Pflanzen und Schnitt beachtet. Hortensien (Hydrangea) stehen auf halbschattige Standorte mit nahrhaftem und gerne saurem Boden, der immer leicht feucht sein sollte. Denn der botanische Name kommt nicht von ungefähr: Hydrangea heisst so viel wie „Wasserschlürfer“, und genau das machen Hortensien auch […]

Weiterlesen

Grosser Auftritt für Engelstrompeten aufmacher

Ihre riesigen Blüten und der betörende Duft machen Engelstrompeten zu den absoluten Stars unter den Kübelpflanzen. Da wird wohl jeder zustimmen: Eine Engelstrompete auf der Terrasse ist ein wahrer Blickfang, der im Laufe der Jahre zum meterhohen Busch werden kann. Früher hiessen die Pflanzen “Datura”, heute “Brugmansia”. Aber der deutsche Name “Engelstrompete” bringt es auf […]

Weiterlesen

Pfingstrosen – Star im Staudenbeet aufmacher-bowl_of_beauty

Satt grünes Laub und leuchtende Blüten: Pfingstrosen ziehen schon von Weitem alle Blicke auf sich und werden mit den Jahren immer schöner. Sowohl Stauden- als auch Strauchpfingstrosen sind robust und pflegeleicht, sie werden aber ganz unterschiedlich gepflanzt. Stauden- und Strauchpfingstrosen Pfingstrosen (Paeonia) unterscheidet man in zwei Gruppen: Bis zu 120 Zentimeter hohe Stauden- oder Bauernpfingstrosen […]

Weiterlesen

Nachtschwärmerei im Garten licht

Pflanzen blühen am Tag – klar. Alle Pflanzen? Nein! Manche erwachen erst abends zur leuchtenden Blüten- und betörenden Duftshow und sind damit perfekt für Berufstätige, die ihren Garten oder auch Balkon erst nach Feierabend geniessen können. Zarter Duft und satte Blüten: Wenn Sie Nachtblüher an den Sitzplatz oder neben die Terrasse pflanzen, können Sie den […]

Weiterlesen