Kategorie: Haus

Pflanzenschutz und –pflege am Teich teich

Vorbeugung ist im Teich die beste Massnahme gegen Schädlinge. Aber wenn Läuse und Käfer Probleme machen, sind diese Tipps und Tricks gefragt. Denn Spritzmittel kommen nicht infrage – die Teichbewohner sind viel zu sensibel. Läuse und Raupen Blattläuse oder Raupen befallen zwar relativ selten Wasserpflanzen, dennoch sind auch die Stängel von Rohrkolben, Tannenwedeln und Schwertlilien […]

Weiterlesen

Ziergehölze richtig schneiden schere

Stehen die Gehölze nackt und laublos da, ist der beste Moment für einen Pflegeschnitt gekommen. Ideal dazu sind frostfreie, klare Februar- oder Märztage, an denen die Temperaturen nicht unter -5 Grad fallen. Leider passiert es allzu oft, dass Hobbygärtner den Winterschnitt an Ziergehölzen mit einem Haarschnitt à la Coiffeur verwechseln. Wer seine Deutzie einfach in […]

Weiterlesen

Weihnachtssterne – so bleiben sie lange schön auf2

Weihnachtssterne landen nach der Blüte leider wie ein Wegwerfartikel im Müll. Dabei lohnt sich die Weiterkultur durchaus – die Pflanzen sind von Hause aus ausdauernde Sträucher, die mit der richtigen Pflege auch in der Wohnung mit den Jahren immer schöner werden. Vor allem an ihr Giesswasser haben Weihnachtssterne gewisse Ansprüche, was oft über Erfolg oder […]

Weiterlesen

Wie man frische Luft wachsen lässt (Quelle: www.tollwasblumenmachen.de)

Pflanzen machen glücklich, auch im Innenraum. Wer die grauen Wintertage ohne Stimmungsschwankungen, dafür umso konzentrierter und kreativer überstehen möchte, sollte sie sich gefässweise ins Haus stellen. Wer die Räume zusätzlich noch entgiften will, dem seien Efeutute, Einblatt, Drachenbaum und Sansevieria empfohlen. Haben Sie schon einmal vom «Sick Building Syndrom» (SBS) gehört? Gerade jetzt im Winter […]

Weiterlesen

So lesen Sie Verpackungshinweise titel_Ausschnitt

Symbole, Zahlen und Hinweise: Verpackungen von Pflanzenschutzmitteln und Düngern lesen sich wie ein Buch – wenn man sie denn versteht. Wir bringen Licht in den Dschungel der Bezeichnungen, Aufdrucke und Hinweise. Handelsname, Wirkstoff bzw. Inhaltsstoffe, Hersteller und Anwendungsgebiet: Bestimmte Hinweise müssen als Informationen auf den Verpackungen stehen, andere sind dagegen praktische Hinweise und erleichtern den […]

Weiterlesen

Falllaub – das Gold, das vom Himmel fällt IMG_9117_1200

  Der Kompost wird gerne als der «Bauch des Gartens» bezeichnet. Würde es da nicht naheliegen, das herbstliche Falllaub als das «Gold des Gartens» zu bezeichnen? Das Falllaub ist Teil eines natürlichen Garten-Kreislaufes. Wer es noch immer zusammenkehrt und entsorgt, sollte sein Vorgehen überdenken. Wohin nur mit dem ganzen Laub, fragt sich der Gartenbesitzer ab […]

Weiterlesen

Braun statt grün: Erste-Hilfe-Massnahmen gegen Trockenstress bei Pflanzen

Die einen erfreuen sich am herrlichen Sommer, die anderen sehen ihn mit Bedenken, den dritten verursacht er Riesenstress: unseren Pflanzen. Hitzerekord und kaum Niederschlag sorgen in Baumschulen zu Einbussen, und auch im Privatgarten haben Stauden und Gehölze mit massiven Trockenproblemen zu kämpfen. Welche Erste-Hilfe-Massnahmen es gibt, erfahren Sie hier. Eben zurückgekehrt aus dem Sommerurlaub, und […]

Weiterlesen

Wasser im Garten sparen – 5 Praxis-Tipps wasser

Giessen ist im Sommer oberste Gärtnerpflicht. Teuer wird es allerdings, wenn dabei Stadtwasser vergossen wird. Mit diesen fünf Tipps sparen Sie nicht nur Zeit und wertvolles Wasser, sondern vermeiden auch den Hauptfehler beim Giessen. 1. Das Wichtigste zuerst – vermeiden Sie den Hauptfehler Hier ein Schlückchen, da eine halbe Kanne Wasser und der Rest reicht […]

Weiterlesen

Gartengeräte: Gut gepflegt in die neue Saison aufmacher

Echte Gärtner erkennt man am Dreck unter den Nägeln – oder den richtigen Gartengeräten. Ob mit oder ohne Motor: Damit die Arbeit mit den Geräten leicht von der Hand geht und sie nach der Winterpause gleich wieder einsatzbereit sind, ist nach dem Winter ein Frühjahrsputz angesagt. Ausserdem Tipps zum sicheren Lagern von Kraftstoffen Handgeräte sind […]

Weiterlesen

Richtig Umgraben: Ran an die Beete, fertig, los! auf2

Wer neuen Rasen anlegen will, muss es machen. Bei neuen Beeten auch. Wer lehmigen Boden im Gemüsegarten hat, sollte es regelmäßig machen – Umgraben. Das ist zwar die schwerste Disziplin im Garten, lässt sich aber mit dieser Anleitung und geeigneten Geräten gut meistern. Umgraben ist etwas aus der Mode gekommen. In vielen Fällen auch zu […]

Weiterlesen