Blumenzwiebeln pflanzen für den Frühling Blumenzwiebeln_03

Der nächste Frühling kommt bestimmt! Damit er zeitig fröhlich startet, pflanze ich viele Blumenzwiebeln in meine Beete. Tulpen, Narzissen und Schneeglanz sind schon eingezogen. ein, zwei, drei, vier… und schon lagen die Tüten mit den Blumenzwiebeln im Einkaufskorb. Wahrscheinlich werde ich niemals müde, welche zu kaufen. Tulpen sind immer mit an Bord! Denn es sieht […]

Weiterlesen

Wenn Hitze und Kälte Pflanzen krank machen kann frostschaden_1200

Welke Blätter, Löcher oder braune Blattflecken: Es sieht so aus, als hätten sich Schädlinge oder Pilze über die Pflanze hergemacht. In Wahrheit war es aber Mutter Natur höchstpersönlich – meist durch Kälte oder Hitze. Eindeutig ist es natürlich, wenn Pflanzenschäden nach einem auffälligen Wetterereignis auftreten. Hat es gehagelt oder gestürmt, weiss man, warum Äste abgebrochen […]

Weiterlesen

Wie Wespen von Weintrauben fernhalten? Wasp on grape fruit

Wer liebt sie nicht, die süssen Weintrauben, die jetzt im Spätsommer an den Reben reifen. Nicht nur wir Menschen haben eine Schwäche dafür. Auch Wespen und andere Tiere naschen gerne an den leckeren Beeren. Umso grösser die Enttäuschung, wenn die schwarz-gelb getigerten Raubinsekten schneller waren und grosse Löcher in den feinen Trauben klaffen. Was also […]

Weiterlesen

Kugeldistel – Topstaude ohne Allüren Echinops-ritro_-Kugeldistel_Aufmacher2

Die blauen Blüten der Kugeldisteln sind ein echtes Geschenk für jeden Gärtner. Sie schmücken wochenlang den Garten und ziehen alles, was summt und brummt, magisch an. Sobald meine Kugeldisteln aufblühen, fühle ich mich ein wenig in die 80-iger Jahre versetzt, in der Punks mit gefärbten Irokesen-Schnitten die gediegene Gesellschaft in Hannover ein wenig durcheinander wirbelten. […]

Weiterlesen

Rittersporn & Co. – Sommerschnitt fördert eine zweite Blüten aufmacher

Ein Rückschnitt nach der Blüte verhilft Rittersporn und anderen Stauden zur eine Folgeblüte. Wichtig dabei ist allerdings, wie tief man dabei schneidet. Rittersporn (Delphinium), aber auch Katzenminze (Nepeta), Indianernesseln (Monarda) oder Feinstrahlastern (Erigeron) blühen nach vier bis sechs Wochen ein zweites Mal, wenn man nach der Blüte alles Verwelkte abschneidet. Tipp: Schneiden Sie am besten […]

Weiterlesen