Desinfizieren mit Birchmeier Checkout terminal in a supermarket

1. Allgemeines Viren werden hauptsächlich zuerst über Tröpfchen und dann über die Hände durch Kontakt mit kontaminierten Flächen und den Schleimhäuten übertragen. Deshalb sind die persönlichen Hygienemassnahmen auch der erste Schritt zur Vermeidung von Ansteckung. Der zweite Schritt ist die Desinfektion von Oberflächen, die ein hohes Kontaminationsrisiko aufweisen, wie Tür- und Fenstergriffe, Tastaturen, Touchscreens. In […]

Weiterlesen

Kompostieren – die besten Tipps und Tricks kompost-auf

Kompost ist der Tausendsassa schlechthin: Er ist Nahrung für Regenwürmer und Mikroorganismen, ohne die im Boden gar nichts läuft. Er düngt und ist als Dauerhumus die reinste Verwöhnkur für alle Böden – leichte Böden können mit einer satten Kompostfüllung das Wasser besser halten, Lehmböden werden lockerer. Damit guter Kompost und kein stinkiger Abfall entsteht, sind […]

Weiterlesen

Terra Preta – In dieser Erde schlummert Gutes garden-1176406_1280_walkersalmanac_pixabay

Eine Wunderwaffe bei gestörten Böden und gleichzeitig ein Dünger-Ersatz? Die Rede ist von Terra Preta. Mehr und mehr Hobbygärtner schwören auf diese «Wundererde aus dem Amazonasgebiet». Denn die Aussichten klingen gut: Terra Preta stärkt die Pflanzen und damit deren Widerstandskräfte gegen Krankheiten, sie verbessert den Boden und dient als Wasserspeicher. Mit wenigen Handgriffen ist sie […]

Weiterlesen

Aussaat: Grüne Kinderstube auf der Fensterbank aufmacher

Kunterbunte Sommerblumen, knackiges Gemüse und aromatische Kräuter: Können Sie es auch kaum noch abwarten, bis Ihre Beete wieder in voller Blüte stehen? Dann ziehen Sie Ihren Pflanzennachwuchs schon im Haus vor, Spass und Vorfreude auf den Sommer inklusiv. Wir zeigen, worauf es bei der Aussaat im Haus ankommt. Die Sortenvielfalt der Sämereien übertrifft das Angebot […]

Weiterlesen

5 Tipps für die Winterspritzung an Obstbäumen OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Schädlinge ziehen sich während der kalten Jahreszeit in Pflanzen und Bäume zurück, um dort zu überwintern und sich geschützt vermehren zu können. Daher benötigen vor allem auch Obstbäume eine entsprechende Behandlung während der Vegetationsruhe, die sogenannte Winter- oder Austriebsspritzung. Dabei werden die Bäume mit einem ungiftigen Öl besprüht, das schützende Wachsschichten aufweicht und die Schädlinge […]

Weiterlesen