Schlagwort: Kompost

Biologische Rasenpflege (c)Heike Georg, Pixabay

Kann ein Rasen rein biologisch gepflegt werden? Natürlich – egal, ob man sich an Rasenflächen mit Gänseblümchen und Kriechendem Günsel erfreut oder lieber ein einheitliches Grün ums Haus mag. Der perfekte englische Rasen ist eigentlich eine Utopie. Kaum hat er das gewünschte Erscheinungsbild, pinkelt ein Hund darauf oder alle Kinder der Nachbarschaft veranstalten einen Eierlauf-Wettbewerb. […]

Weiterlesen

Kompostieren – die besten Tipps und Tricks kompost-auf

Kompost ist der Tausendsassa schlechthin: Er ist Nahrung für Regenwürmer und Mikroorganismen, ohne die im Boden gar nichts läuft. Er düngt und ist als Dauerhumus die reinste Verwöhnkur für alle Böden – leichte Böden können mit einer satten Kompostfüllung das Wasser besser halten, Lehmböden werden lockerer. Damit guter Kompost und kein stinkiger Abfall entsteht, sind […]

Weiterlesen

Falllaub – das Gold, das vom Himmel fällt IMG_9117_1200

  Der Kompost wird gerne als der «Bauch des Gartens» bezeichnet. Würde es da nicht naheliegen, das herbstliche Falllaub als das «Gold des Gartens» zu bezeichnen? Das Falllaub ist Teil eines natürlichen Garten-Kreislaufes. Wer es noch immer zusammenkehrt und entsorgt, sollte sein Vorgehen überdenken. Wohin nur mit dem ganzen Laub, fragt sich der Gartenbesitzer ab […]

Weiterlesen

Richtig Umgraben: Ran an die Beete, fertig, los! auf2

Wer neuen Rasen anlegen will, muss es machen. Bei neuen Beeten auch. Wer lehmigen Boden im Gemüsegarten hat, sollte es regelmäßig machen – Umgraben. Das ist zwar die schwerste Disziplin im Garten, lässt sich aber mit dieser Anleitung und geeigneten Geräten gut meistern. Umgraben ist etwas aus der Mode gekommen. In vielen Fällen auch zu […]

Weiterlesen

Rezept zur Herstellung von Gartenkompost IMG_1603_kl

Gartenkompost lockert den Boden, bildet Humus und macht die Pflanzen widerstandsfähiger. Ausserdem ist er der denkbar natürlichste Dünger der Welt – kein Wunder also, dass Gärtner ihn als «grünes Gold» bezeichnen. Andere wiederum betrachten ihn als den «Bauch des Gartens», da er die Abfälle, die im Laufe eines Gartenjahres anfallen, sammelt und verdaut. Wie es […]

Weiterlesen