Kategorie: Allgemeines

Schöne Plagegeister: Unkräuter flower-meadow-4005255_1280_pixabay

Miere, Ehrenpreis oder Schafgarbe – Sie können Unkräutern nichts abgewinnen? Dabei sehen viele bei genauerem Betrachten eigentlich richtig schön aus. Wenn nur deren Ausbreitungsdrang nicht wäre! Daher betrachten wir die Schönlinge lieber aus sicherer Distanz – denn im Garten will man diese Unkräuter so schnell es geht wieder loswerden. Mit diesen Tipps gelingt’s. Sie haben […]

Weiterlesen

Wer war’s? Frassspuren im Gemüse- und Staudengarten vegetable-garden-890625_1280_pixaby

«Am Montag fraß sie sich durch einen Apfel, aber satt war sie noch immer nicht…» Als Kinder sind wir der Spur der kleinen Raupe Nimmersatt durch ausgestanzte Buchseiten gefolgt. Auch unsere Gartenpflanzen zeigen häufig Frassspuren. Oft sind es Käfer, deren Appetit unerwünschte Folgen haben kann. Welche Schadbilder auf Laub und Blatt deuten auf welchen Käfer […]

Weiterlesen

Ziergehölze richtig schneiden schere

Stehen die Gehölze nackt und laublos da, ist der beste Moment für einen Pflegeschnitt gekommen. Ideal dazu sind frostfreie, klare Februar- oder Märztage, an denen die Temperaturen nicht unter -5 Grad fallen. Leider passiert es allzu oft, dass Hobbygärtner den Winterschnitt an Ziergehölzen mit einem Haarschnitt à la Coiffeur verwechseln. Wer seine Deutzie einfach in […]

Weiterlesen

Nachtschwärmerei im Garten licht

Pflanzen blühen am Tag – klar. Alle Pflanzen? Nein! Manche erwachen erst abends zur leuchtenden Blüten- und betörenden Duftshow und sind damit perfekt für Berufstätige, die ihren Garten oder auch Balkon erst nach Feierabend geniessen können. Zarter Duft und satte Blüten: Wenn Sie Nachtblüher an den Sitzplatz oder neben die Terrasse pflanzen, können Sie den […]

Weiterlesen

Weihnachtssterne – so bleiben sie lange schön auf2

Weihnachtssterne landen nach der Blüte leider wie ein Wegwerfartikel im Müll. Dabei lohnt sich die Weiterkultur durchaus – die Pflanzen sind von Hause aus ausdauernde Sträucher, die mit der richtigen Pflege auch in der Wohnung mit den Jahren immer schöner werden. Vor allem an ihr Giesswasser haben Weihnachtssterne gewisse Ansprüche, was oft über Erfolg oder […]

Weiterlesen

Wie man frische Luft wachsen lässt (Quelle: www.tollwasblumenmachen.de)

Pflanzen machen glücklich, auch im Innenraum. Wer die grauen Wintertage ohne Stimmungsschwankungen, dafür umso konzentrierter und kreativer überstehen möchte, sollte sie sich gefässweise ins Haus stellen. Wer die Räume zusätzlich noch entgiften will, dem seien Efeutute, Einblatt, Drachenbaum und Sansevieria empfohlen. Haben Sie schon einmal vom «Sick Building Syndrom» (SBS) gehört? Gerade jetzt im Winter […]

Weiterlesen

So lesen Sie Verpackungshinweise titel_Ausschnitt

Symbole, Zahlen und Hinweise: Verpackungen von Pflanzenschutzmitteln und Düngern lesen sich wie ein Buch – wenn man sie denn versteht. Wir bringen Licht in den Dschungel der Bezeichnungen, Aufdrucke und Hinweise. Handelsname, Wirkstoff bzw. Inhaltsstoffe, Hersteller und Anwendungsgebiet: Bestimmte Hinweise müssen als Informationen auf den Verpackungen stehen, andere sind dagegen praktische Hinweise und erleichtern den […]

Weiterlesen

Braun statt grün: Erste-Hilfe-Massnahmen gegen Trockenstress bei Pflanzen

Die einen erfreuen sich am herrlichen Sommer, die anderen sehen ihn mit Bedenken, den dritten verursacht er Riesenstress: unseren Pflanzen. Hitzerekord und kaum Niederschlag sorgen in Baumschulen zu Einbussen, und auch im Privatgarten haben Stauden und Gehölze mit massiven Trockenproblemen zu kämpfen. Welche Erste-Hilfe-Massnahmen es gibt, erfahren Sie hier. Eben zurückgekehrt aus dem Sommerurlaub, und […]

Weiterlesen

Schädlinge im Gemüsegarten vegetable-garden-890625_1280_pixaby

Blattläuse, Blattläuse überall: Wer denkt das jetzt nicht beim Blick in den Garten. Ob das die Gurkensetzlinge überleben? Die Frage ist berechtigt, denn als Folge der heissen und viel zu trockenen April- und Maitage fällt jetzt eine wahre Schädlings-Armada über unsere Gemüsepflanzen her. Witterungsbedingt sind Gurke & Co. besonders geschwächt, und je schwächer eine Pflanze, […]

Weiterlesen