Schlagwort: Gießen

Weihnachtssterne – so bleiben sie lange schön auf2

Weihnachtssterne landen nach der Blüte leider wie ein Wegwerfartikel im Müll. Dabei lohnt sich die Weiterkultur durchaus – die Pflanzen sind von Hause aus ausdauernde Sträucher, die mit der richtigen Pflege auch in der Wohnung mit den Jahren immer schöner werden. Vor allem an ihr Giesswasser haben Weihnachtssterne gewisse Ansprüche, was oft über Erfolg oder […]

Weiterlesen

Braun statt grün: Erste-Hilfe-Massnahmen gegen Trockenstress bei Pflanzen

Die einen erfreuen sich am herrlichen Sommer, die anderen sehen ihn mit Bedenken, den dritten verursacht er Riesenstress: unseren Pflanzen. Hitzerekord und kaum Niederschlag sorgen in Baumschulen zu Einbussen, und auch im Privatgarten haben Stauden und Gehölze mit massiven Trockenproblemen zu kämpfen. Welche Erste-Hilfe-Massnahmen es gibt, erfahren Sie hier. Eben zurückgekehrt aus dem Sommerurlaub, und […]

Weiterlesen

Wasser im Garten sparen – 5 Praxis-Tipps wasser

Giessen ist im Sommer oberste Gärtnerpflicht. Teuer wird es allerdings, wenn dabei Stadtwasser vergossen wird. Mit diesen fünf Tipps sparen Sie nicht nur Zeit und wertvolles Wasser, sondern vermeiden auch den Hauptfehler beim Giessen. 1. Das Wichtigste zuerst – vermeiden Sie den Hauptfehler Hier ein Schlückchen, da eine halbe Kanne Wasser und der Rest reicht […]

Weiterlesen

Warum bekommt die Azalee gelbe Blätter trotz ausreichendem Gießen?   Azalee

Das Vergilben der Blätter der Azalee liegt eindeutig am Gießwasser. Azaleen sind Moorbeetpflanzen und kalkhaltiges Gießwasser verursacht bei Azaleen eine gelbliche Blattfärbung. Diese Krankheit entsteht durch einen Eisenmangel der Pflanze. Das Spurenelement Eisen wird von allen grünen Pflanzen zur Ausbildung der Blattgrüns benötigt. Mit dem Gießwasser zugeführter Kalk wandelt das vorhandene Eisen in eine Form […]

Weiterlesen