Gefrässige Raupen des Kohlweisslings – Wie kann man Kohlrabi & Co schützen?

Kohlweißling, Raupe, Kohlweißling bekämpfen, Kohlrabi, Kohl

Wer zwischen Juli und August weisse Schmetterlinge im Garten entdeckt, sollte gewarnt sein! Denn dann lassen wahrscheinlich die vielen Löcher in den Blättern der Kohlpflanzen nicht lange auf sich warten. Das ist das Werk der Kohlweisslings-Raupen. Auf deren Speiseplan stehen beispielsweise Rosenkohl, Blumenkohl oder Weisskohl, aber auch vor Steckrüben machen sie nicht Halt.

Kohlweißling, Raupe, Kohlweißling bekämpfen, Kohlrabi, Kohl

Die weissen Schmetterlinge, die ganz harmlos aussehen, legen auf allen möglichen Kohlarten ihre Eier ab. Schlüpfen dann die Raupen, fressen diese viele kleine Löcher in die Blätter des Kohls. Ältere Raupen fressen dann sogar recht grosse Löcher aus den Pflanzen heraus. Ausserdem bohren sie sich in die Pflanzen, die dann durch die ausgeschiedenen Exkremente der Raupen verrotten.

Als Schutzmassnahme kann man seine Pflanzen mit einem Netz bedecken, das über das Gemüsebeet gespannt wird. So kann der Schmetterling darauf keine Eier ablegen. Trotzdem sollte man regelmäßig die Blattunterseiten nach den gelben Eiern oder nach schon geschlüpften Raupen absuchen. Die Eier kann man zerdrücken, die Raupen absammeln und vernichten.

Wenn die Raupen einmal geschlüpft sind, muss man unbedingt schnell handeln. Denn die Schädlinge können innerhalb kürzester Zeit einen enormen  Frassschaden anrichten und die Kohlpflanzen sind für die Ernte verloren.

Kohlweißling, Raupe, Kohlweißling bekämpfen, Kohlrabi, Kohl, Fraßschaden

Weitere biologische Maßnahmen gegen den Kohlweissling:

  • Einsatz von Fressfeinden, wie z.B. Schlupfwespen.
  • Ausbringen von Pflanzenschutzmitteln auf Basis des natürlichen vorkommenden Bakteriums bacillus thuringiensis; das ist für andere Insekten ungefährlich
  • Einpflanzen von Anis oder Beifuss, diese sogenannten Insektenvertreiber mag der Kohlweissling nicht
IMG_3418_HP
Zum Ausbringen von Pflanzenschutzmitteln eignet sich z.B. der Super Star
Beiträge

Über Birchmeier Sprühtechnik AG

Birchmeier – Ihr kompetenter Partner für das Sprühen, Schäumen und Dosieren

Seit 144 Jahren stehen unsere Geräte aus Schweizer Produktion für hohe Qualität, Funktionalität und Langlebigkeit.

Profis aus den verschiedensten Branchen nutzen unsere Produkte,  z.B. im Gartenbau, in Industrie, Reinigung und Hygiene, im Facility Management, im Gewerbe, im Bau, in Land- und Forstwirtschaft und in der Automobilbranche.

Auch für den privaten Haus- und Gartenbereich bieten wir zahlreiche Geräte, wie praktische Hand- und Drucksprüher für den Haushalt oder für die Pflanzenpflege und Schädlingsbekämpfung von Zimmer-, Balkon-, und Gartenpflanzen

In unserem Produkte Selektor finden Sie das passende Gerät für jede Anwendung.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>