Alte Gartengeräte – Wofür ist denn das? staudensichel2_1000

Echte Gärtner erkennt man an Erde unter den Nägeln – oder den richtigen Gartengeräten. Viele Geräte kennt jeder, bei anderen erschliesst sich erst auf den zweiten Blick, was man überhaupt damit machen kann. Spaten, Rechen, Schaufel und Gartenschere kennt und erkennt jeder. Aber was ist mit diesen Geräten?   Daisy Weeder Sieht wie ein fieses […]

Weiterlesen

Gärtnern nach dem phänologischen Kalender Image-1

Das Wetter, darin sind die Menschen sich einig, macht, was es will: Regen, wenn die Sonne scheinen sollte, Tauwetter auf der Schneepiste oder Hagel beim Ausflug mit dem Cabrio. Die Pflanzenwelt hat es besser gemeistert, diesen unsteten Vorgaben zu folgen. Eigentlich ein Dilemma, denn wir Menschen richten uns gerne nach den kalendarisch festgelegten Jahreszeiten – […]

Weiterlesen

Futterlaterne für stilbewusste Piepmätze selbst bauen futter-laterne

Mit etwas handwerklichem Geschick starten alte Gartenlaternen eine zweite Karriere als katzensicheres Vogelrestaurant. Durch das Siloprinzip bleibt das Futter trocken und eine Verunreinigung ist ausgeschlossen. Das Silo fasst gut 2 kg Körner oder Fettfutter – das hält auch bei Hochbetrieb ein Weilchen. Dennoch sieht man durch die Sichtfenster sofort, wenn die Vögel einen Nachschlag wollen. […]

Weiterlesen

Alternativen für den Buchsbaum boxwood-1313658_1920_pixaby

Wo früher bauchige Buchskugeln fröhliches Grün in unsere winterlichen Gärten zauberten, klaffen heute Löcher. Seitdem Buchsbaumzünsler und Buchsbaum-Triebsterben ihr zerstörerisches Werk verrichten, liegen viele Gartenareale kahl da. Viele Gartenfreunde haben den Buchsbaum bereits aus ihren Gärten entfernt oder überlegen sich entsprechende Massnahmen. Jetzt die möglichen Ersatzpflanzen in Augenschein zu nehmen, bietet sich an, denn noch […]

Weiterlesen

Letzte Handgriffe im Garten aufmacher2

Herbstlaub entsorgen und empfindliche Pflanzen schützen – auch wenn die Herbstblumen noch in voller Blüte stehen, sollten Sie Ihren Garten so langsam auf den Winter vorbereiten. Wohin mit den Laubbergen? Knalliges Rot, leuchtend Orange oder satt Gelb – so schön Herbstlaub auf den Bäumen auch ist, am Boden hat es nichts zu suchen. Fegen Sie […]

Weiterlesen